Interview mit dem Gründer der Klon-Sekte "Mein Bruder ist Jesus"

Er ist der Gründer der Raelianer, jener unheimlichen Sekte, die durch Klonen Unsterblichkeit erreichen will: Claude Vorilhon, genannt Rael, der von sich selbst sagt, er sei von einem Außerirdischen gezeugt. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" druckt in ihrer Dienstag-Ausgabe ein Interview mit dem Sektenführer, SPIEGEL ONLINE veröffentlicht Auszüge.