Franziskus' Bewerbungsrede "Eine Abrechnung mit Benedikt"

Schon jetzt hat der neue Papst mehr erreicht als sein Vorgänger in acht Jahren, urteilt der Theologe Georg Schwikart. Franziskus' nun veröffentlichte Rede vor dem Konklave richte sich auch gegen Benedikt und den Stillstand in dessen Amtszeit.
Papst Franziskus vor der Amtseinführung: "Seht her, hier kommt ein Reformer!"

Papst Franziskus vor der Amtseinführung: "Seht her, hier kommt ein Reformer!"

Foto: VINCENZO PINTO/ AFP
Das Interview führte Rainer Leurs