Gerichtsurteil in Iran Ein Jahr Haft - wegen eines Volleyballspiels?

Frauen dürfen in Iran keine Spiele in Stadien anschauen. Eine 25-jährige Iranerin mit britischem Pass, die sich widersetzte, ist jetzt zu einem Jahr Haft verurteilt worden. Menschenrechtler sind empört.
Internationale Unterstützung: Demonstrantin beim Volleyballspiel Polen gegen Iran (in Polen)

Internationale Unterstützung: Demonstrantin beim Volleyballspiel Polen gegen Iran (in Polen)

Foto: Grzegorz Michalowski/ dpa
wbr/AFP/dpa