Italien Hochwasseralarm in Südtirol – Straßen wegen Erdrutschen gesperrt

Der Norden Italiens ist von Unwettern getroffen worden. In Südtirol musste unter anderem die Brennerstaatsstraße wegen eines Erdrutsches gesperrt werden. Es kam auch zu Überschwemmungen.
Südtirol: Nach einem Murenabgang ist eine Straße mit Schlamm und Geröll bedeckt

Südtirol: Nach einem Murenabgang ist eine Straße mit Schlamm und Geröll bedeckt

Foto: LFV Südtirol / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

wit/dpa