Mittelmeer Militärschiffe bringen mehr als tausend Flüchtlinge an Land

Militärschiffe aus Italien und Malta haben in Süditalien mehr als tausend Flüchtlinge in italienische Hafenstädte gebracht. Mehrere Schleuser wurden festgenommen. Für 40 Flüchtlinge auf einem Schlauchboot kam nach Angaben von Überlebenden jede Hilfe zu spät.
Flüchtlinge in Pozzallo (Foto vom 4. Mai): Neue Ankömmlinge aus Afrika

Flüchtlinge in Pozzallo (Foto vom 4. Mai): Neue Ankömmlinge aus Afrika

Foto: ANTONIO PARRINELLO/ REUTERS
ulz/AFP