Italienische Männer Naomi Campbell löst Massenhysterie aus

Supermodel Naomi Campbell hat an einem italienischen Strand unter etwa 4000 Männern eine Massenhysterie ausgelöst - fast wäre sie von der Meute, die bei ihrem Anblick außer Rand und Band geriet, über den Haufen gerannt worden, berichtet der Infodienst Imdb.com.


Superstar Campbell
DPA

Superstar Campbell

Campbell hatte dem Bericht zufolge auf Sardinien Werbeaufnahmen gemacht - und das meldete ein lokaler Radiosender. Daraufhin stürmten etwa 4000 Männer aus einem nahe gelegenen Dorf den mit Zäunen abgesperrten Ort, um die Schöne einmal hautnah zu Gesicht zu bekommen. Campbells Sicherheitsleute hätten schließlich die Polizei gerufen, um die außer Rand und Band geratenen Fans zu stoppen.

Campbell trug bei den Aufnahmen einen knappen weißen Bikini, heißt es. Ob es sich dabei um jenen Badedress handelt, mit dem sie kürzlich bei einer Modenschau im brasilianischen São Paulo für Furore sorgte, ist allerdings nicht bekannt.

Fotostrecke

3  Bilder
Mode: Campbells Bikini-Fehlfunktion



© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.