Artenschutz durch Jäger Warum es nötig ist, Katzen zu erschießen

Deutschlands Jäger töten jedes Jahr Tausende Katzen. Muss das sein? Eine Jägerin - selbst Katzenbesitzerin - verteidigt das Vorgehen.
Von Eva Gemmer
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

Katze im Vogelhaus

Foto: Patrick Pleul/ picture alliance / dpa

Abhängig vom jeweiligen Landesjagdgesetz dürfen Jäger Katzen nur ab einer Mindestentfernung vom Siedlungsbereich erschießen, je nach Bundesland sind das 200 bis 400 Meter.

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa