Artenschutz durch Jäger Warum es nötig ist, Katzen zu erschießen

Deutschlands Jäger töten jedes Jahr Tausende Katzen. Muss das sein? Eine Jägerin - selbst Katzenbesitzerin - verteidigt das Vorgehen.
Von Eva Gemmer
Katze im Vogelhaus

Katze im Vogelhaus

Foto: Patrick Pleul/ picture alliance / dpa
Abhängig vom jeweiligen Landesjagdgesetz dürfen Jäger Katzen nur ab einer Mindestentfernung vom Siedlungsbereich erschießen, je nach Bundesland sind das 200 bis 400 Meter.

Abhängig vom jeweiligen Landesjagdgesetz dürfen Jäger Katzen nur ab einer Mindestentfernung vom Siedlungsbereich erschießen, je nach Bundesland sind das 200 bis 400 Meter.

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
Mehr lesen über