Yosemite-Nationalpark Jäger verursachte mit Lagerfeuer Waldbrände in Kalifornien

Seit knapp drei Wochen lodert das Feuer nahe des Yosemite-Parks in Kalifornien. Nun ist endlich klar, wie es entstand: Nach Angaben der US-Forstbehörde führte ein außer Kontrolle geratenes Lagerfeuer zum viertgrößten Feuer in der Geschichte Kaliforniens.
Die Feuerwehr kämpft gegen die Flammen an: 80 Prozent sind unter Kontrolle

Die Feuerwehr kämpft gegen die Flammen an: 80 Prozent sind unter Kontrolle

Foto: AP/dpa
mia/dpa/AFP