Unwetter in Japan Hunderttausende müssen ihre Häuser verlassen

In Japan hat nach extremen Regenfällen eine Massenevakuierung begonnen. Mehrere Menschen sind bereits gestorben, weitere vermisst. Und es ist noch nicht vorbei: Meteorologen fürchten "historische Regenfälle".
Togetsu Brücke am Katsura Fluss in Kyoto

Togetsu Brücke am Katsura Fluss in Kyoto

Foto: AFP
Togetsu Brücke in Kyoto

Togetsu Brücke in Kyoto

Foto: REUTERS/ Kyodo
fok/dpa/Reuters
Mehr lesen über