Japan Krawattenverzicht für den Klimaschutz

Japans Ministerpräsident Koizumi hat Manager und Minister zu einer neuen Kleiderordnung aufgefordert: Sakko und Krawatte sollen im Schrank bleiben. Die Kampagne heißt "Cool Biz" und soll Strom bei den Klimaanlagen sparen, damit Japan die Vorgaben für das Kyoto-Protokoll schneller erreicht.