Japan Wieder Zwischenfall in Atommeiler

Wegen eines Kühlwasserlecks musste in Japan erneut ein Atomreaktor heruntergefahren werden. Radioaktivität sei nicht freigesetzt worden, teilten die Behörden mit. Erst im vergangenen September war es in der Brennelementefabrik Tokaimura zum bisher schwersten Atomunfall in der Geschichte Japans gekommen.