Kachelmann im Flut-Untersuchungsausschuss »Alle Informationen waren da«

Bei einer Befragung zur Flutkatastrophe im Juli hat Wetterexperte Jörg Kachelmann Vorwürfe gegen die Behörden erhoben: Diese hätten zu spät gehandelt. Eine Hochwasserexpertin äußerte sich ähnlich.
Jörg Kachelmann bei seiner Befragung im Untersuchungsausschuss

Jörg Kachelmann bei seiner Befragung im Untersuchungsausschuss

Foto: Rolf Vennenbernd / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

sol/dpa