Judoka Timo Cavelius: "Für Homophobie ist heute kein Platz mehr, auch nicht im Profisport"

Im Interview erzählt der Nationalmannschafts-Kämpfer, wieso sein Coming-out ihn noch stärker gemacht hat.
Von Alex Baur