Vergewaltigung: "Sie kämpfte tapfer um ihr Leben"
Piyal Adhikary/ dpa
Fotostrecke

Vergewaltigung: "Sie kämpfte tapfer um ihr Leben"

Klinik in Singapur Vergewaltigte indische Frau erlag ihren Verletzungen

Sechs Männer hatten die Studentin in einem Bus in Neu-Delhi brutal vergewaltigt und schwer verletzt, Ärzte in Indien und Singapur bemühten sich, ihr Leben zu retten - vergeblich. Am Freitag starb die 23 Jahre alte Frau im Krankenhaus.
kha/heb/AFP/dapd/Reuters/AFP