Durch Frontscheibe gekrachter Reifen Die Fahrerin dieses Autos auf der A2 blieb unverletzt

Ein Reifen samt Felge hat auf der Autobahn 2 bei Bielefeld die Windschutzscheibe einer Autofahrerin durchschlagen. Er landete nur Zentimeter neben der 32-Jährigen auf dem Beifahrersitz.
Reifen auf dem Beifahrersitz: Hier saß zum Glück niemand

Reifen auf dem Beifahrersitz: Hier saß zum Glück niemand

Foto: Polizeipräsidium Bielefeld
apr/dpa
Mehr lesen über