Verfolgungsjagd auf A8 Raser wirft Krähenfüße - und entkommt Polizei

Mit bis zu 250 Kilometern in der Stunde ist ein Mann auf der A8 vor der Polizei geflohen. Um seine Verfolger zu stoppen, setzte er "Reifenkiller" ein.
Sogenannte "Krähenfüße" zum Zerstechen von Autoreifen

Sogenannte "Krähenfüße" zum Zerstechen von Autoreifen

Foto: Boris Roessler/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
ala/dpa
Mehr lesen über