Prozessauftakt in Aachen 22-Jähriger nach Unfall mit fünf Toten vor Gericht

Weil er eine Radaranlage umfahren wollte, kollidierte ein junger Mann mit einem entgegenkommenden Auto. Fünf Menschen starben. Nun muss sich der 22-Jährige vor Gericht verantworten.
Der Verteidiger des 22-Jährigen kündigte an, dass sich der Mann über seinen Anwalt zu den Vorwürfen äußern werde

Der Verteidiger des 22-Jährigen kündigte an, dass sich der Mann über seinen Anwalt zu den Vorwürfen äußern werde

Foto: Henning Kaiser/ dpa
sen/dpa