Abschiebung in Dresden Wie Polizisten zu Kindesentführern wurden

Um an seine angolanische Mutter heranzukommen, haben vier Dresdner Polizisten einen Dreijährigen aus seinem Kindergarten mitgenommen. Der Mutter sollen sie gedroht haben, das Kind notfalls alleine abzuschieben. Behördenkritiker sprechen von "Geiselhaft".
Von Roman Heflik
Mehr lesen über