Amokdrohung Polizei nimmt Berufsschüler fest

Ein Berufsschüler ist im sächsischen Zwickau nach einer Gewaltdrohung im Klassenzimmer festgenommen worden. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich um eine "Frustreaktion" des Schülers, wie die Ermittler mitteilten.
Polizisten vor der Berufsschule in Zwickau: "Frustreaktion" des Schülers

Polizisten vor der Berufsschule in Zwickau: "Frustreaktion" des Schülers

Foto: DDP
jdl/ddp