Amokläufer Tim K. "Ein ganz normaler Teenager"

Harmlos, sympathisch, schüchtern - so beschreiben Bekannte Tim K., der 15 Menschen tötete. Bei der Mordserie in Winnenden und Wendlingen zeigte der 17-Jährige seine andere Seite: Selbstsicher habe er gewirkt, sagte eine Augenzeugin SPIEGEL ONLINE. "Als denke er, er tue genau das Richtige."

Die verheerendsten Amokläufe

Mehr lesen über