Amoklauf in Berlin Opfer könnten sich mit HIV infiziert haben

Neuer Schock für die Opfer des Amokläufers von Berlin: Einer der Verletzten ist HIV-positiv. Möglicherweise haben sich die Menschen, die der Täter anschließend mit dem Messer verletzte, mit dem Virus infiziert. Am Abend wurde gegen einen 16-Jährigen Haftbefehl erlassen.