Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Attentat in Kino bei Denver Polizei findet Sprengfallen in Wohnung des Attentäters

Das Kino in der Nähe von Denver war ausverkauft, über die Leinwand flimmerte der neue Batman-Film, da schlug der Attentäter zu. Er schoss in die Menge, tötete zwölf Menschen, verletzte Dutzende. Die Polizei hat in der Wohnung des verhafteten 24-Jährigen ausgeklügelte Sprengfallen entdeckt.
Colorado: Tödliche Schüsse im Kino
Foto: Ed Andrieski/ AP
Fotostrecke

Colorado: Tödliche Schüsse im Kino

jjc/han/hut
Mehr lesen über