Amoklauf in Finnland "Hass, ich bin so voll davon"

Er nannte sich "Sturmgeist89", verehrte Hitler und Stalin: Ein finnischer 18-Jähriger kündigte im Internet eine furchtbare Bluttat an. Heute wurde sie Wirklichkeit. Acht Menschen brachte der Attentäter um, verletzte Dutzende - am Abend starb er selbst im Krankenhaus.