Amoklauf SPD lehnt Merkel-Vorstoß zu Waffenkontrollen ab

Welche Konsequenzen werden aus dem Amoklauf von Winnenden gezogen? Kanzlerin Merkel hat unangemeldete Kontrollen bei Waffenbesitzern vorgeschlagen, unterstützt wird sie von der Polizeigewerkschaft. Die SPD nennt den Vorstoß jedoch "unzulässig".
Waffenmesse: "Niemand kontrolliert, ob Auflagen eingehalten werden"

Waffenmesse: "Niemand kontrolliert, ob Auflagen eingehalten werden"

Foto: REUTERS
jul/dpa/AP