Schlachthöfe Amtliche Veterinäre schauen Tierquälereien tatenlos zu - und bleiben straffrei

Die Staatsanwaltschaft stellte Strafverfahren gegen Veterinäre ein, die bei Tierquälereien im Schlachthof Tauberbischofsheim zusahen. Der Fall zeigt, wie lasch die Aufsicht solcher Betriebe sein kann.
Rinder im Schlachthof Tauberbischofsheim - Bild aus den heimlich von Soko Tierschutz aufgenommenen Videos

Rinder im Schlachthof Tauberbischofsheim - Bild aus den heimlich von Soko Tierschutz aufgenommenen Videos

SOKO Tierschutz
Mehr lesen über