Früherer Biathlon-Co-Nationaltrainer "Reichsbürger"-Verdacht - Andreas Stitzl fordert Waffenbesitzkarte zurück

Der ehemalige Biathlet Andreas Stitzl soll den sogenannten Reichsbürgern nahestehen. Deswegen wurde dem 45-Jährigen seine Waffenbesitzkarte abgenommen. Dagegen geht er nun vor.
Andreas Stitzl soll der "Reichsbürger"-Szene nahestehen

Andreas Stitzl soll der "Reichsbürger"-Szene nahestehen

Foto: Matthias Balk/DPA
bbr/dpa