Angebliche Vergewaltigung einer 13-Jährigen Russisches Manöver

Ein russlanddeutsches Mädchen soll in Berlin von Flüchtlingen vergewaltigt worden sein. Die Behörden dementieren, der Fall ist nebulös. Dennoch macht Moskau ihn zum Politikum. Warum?
Proteste in Villingen-Schwenningen: Aufgeheizte Stimmung

Proteste in Villingen-Schwenningen: Aufgeheizte Stimmung

Foto: Marc Eich/ dpa