Angriff auf Ausländer Rechter Schläger zu knapp zehn Jahren Haft verurteilt

Drei Rechtsradikale haben auf einem Volksfest in Sachsen mehrere Ausländer angegriffen und schwer verletzt. Einer der Täter muss lange ins Gefängnis. Der Richter fand harte Worte.
Gerichtssaal am Landgericht Dresden (Archiv)

Gerichtssaal am Landgericht Dresden (Archiv)

Foto: Arno Burgi/ dpa
brt/dpa