Angriff auf Kippa-Träger in Berlin Syrer verzichtet auf Berufung

Im Fall der Gürtel-Attacke auf einen Kippa tragenden Israeli in Berlin hat der Verurteilte seine Berufung zurückgenommen. Damit ist das Urteil gegen den Syrer rechtskräftig.
Der Angeklagte im Amtsgericht Berlin-Tiergarten (Archiv)

Der Angeklagte im Amtsgericht Berlin-Tiergarten (Archiv)

Foto: Paul Zinken/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
ala/dpa
Mehr lesen über