Angriff in der Straßenbahn 83-Jährige wollte schlichten - und wurde niedergestochen

Es war kein jugendlicher Gewalttäter - umso ungeheurer ist die Tat: Ein 35-Jähriger hat in einer Essener Straßenbahn eine 83-jährige Frau niedergestochen und dabei lebensgefährlich verletzt. Sie hatte im Streit zwischen ihrem 80-jährigen Ehemann und dem Täter schlichten wollen.