Angriffe auf Muslime Todesschütze Mark Stroman in Texas hingerichtet

Er wollte sich nach dem 11. September an Muslimen rächen und tötete wahllos mehrere Menschen: Nun ist Mark Stroman im US-Bundesstaat Texas hingerichtet worden. Der Fall hatte Aufsehen erregt, weil ein Überlebender von Stromans Angriffen ein Gnadengesuch für den Schützen eingereicht hatte.
ulz/AFP