Anschlag auf Sikh-Tempel in Essen Polizei nimmt zwischenzeitlich weiteren Verdächtigen in Gewahrsam

Zwei 16-Jährige sollen für den Anschlag auf ein Sikh-Gebetshaus in Essen verantwortlich sein. Möglicherweise hatten die beiden Unterstützung: Ein dritter junger Mann wurde vorübergehend in Gewahrsam genommen.
Tatort in Essen

Tatort in Essen

Foto: PATRIK STOLLARZ/ AFP
Tatverdächtige in Essen

Tatverdächtige in Essen

Foto: Roland Weihrauch/ dpa
ulz/dpa