Anschlag auf BVB Das Kapitalverbrechen

Der 28 Jahre alte Sergej W. soll den Bombenanschlag auf Borussia Dortmund verübt haben - um den Aktienkurs des Klubs zu manipulieren und reich zu werden. Wer ist dieser Mann?
Polizeieinsatz in Rottenburg am Neckar

Polizeieinsatz in Rottenburg am Neckar

Foto: OSKAR EYB/ EPA/ REX/ Shutterstock
Zitate: Reaktionen auf Festnahme nach Anschlag auf den BVB
Foto: DPA
Fotostrecke

Zitate: Reaktionen auf Festnahme nach Anschlag auf den BVB

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Sergej W.

Sergej W.

Mitarbeit: Jan Friedmann, Roman Lehberger, Ayla Mayer, Ansgar Siemens