Apolda in Thüringen Pfarrer auf Friedhof attackiert – Staatsschutz ermittelt

Am Volkstrauertag ist ein Geistlicher in Thüringen Opfer eines Übergriffs geworden. Der Vorfall ereignete sich auf einem Friedhof, es ging dabei offenbar um Handy-Aufnahmen.
Kriegsgräberstätte auf dem Historischen Friedhof in Apolda: Angriff von rechts?

Kriegsgräberstätte auf dem Historischen Friedhof in Apolda: Angriff von rechts?

Foto: 

Martin Schutt / dpa

mxw/dpa
Mehr lesen über