Vor Gericht: Wilfried Mohren weint Tränen der Reue
DDP

Fotostrecke

Vor Gericht: Wilfried Mohren weint Tränen der Reue

ARD-Sportjournalist Wilfried Mohren zu Bewährungsstrafe verurteilt

Emotionaler Auftritt im Gerichtssaal: Der wegen Bestechlichkeit angeklagte frühere MDR-Fernsehsportchef Wilfried Mohren hat ein tränenreiches Geständnis abgelegt. "Ich war naiv", greinte der 51-Jährige in Leipzig - und wurde schließlich zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt.
han/jdl/dpa
Mehr lesen über