Todesstrafe Arkansas soll Quellen für Hinrichtungs-Medikamente nennen

Woher stammen die Mittel, mit denen Arkansas Hinrichtungen vollstreckt? Ein Richter hat den US-Bundesstaat nun dazu verpflichtet, die Herkunft der Medikamente offenzulegen. Ob das mehr Transparenz bringt, ist aber fraglich.
Foto von Kaliumchlorid-Flasche: Eines von drei Mitteln für Hinrichtungen in Arkansas

Foto von Kaliumchlorid-Flasche: Eines von drei Mitteln für Hinrichtungen in Arkansas

Foto: AP/Arkansas Department of Correction/National Institute of Health
ulz/AP