Tödlicher Angriff auf Kind in Asylbewerberheim Die Abschiebung, eine Glaubensfrage

Ein inhaftierter Afghane konvertiert zum Christentum und verhindert so seine Abschiebung. Dann bringt der Mann einen fünfjährigen Jungen um, ehe die Polizei ihn erschießt. Der Fall wird zum Politikum.
Polizisten an der Asylunterkunft bei Arnschwang

Polizisten an der Asylunterkunft bei Arnschwang

Foto: Armin Weigel/ dpa