Asbest-Skandal in Italien: "Schande, Schande!"
Foto: Riccardo Antimiani/ dpa
Fotostrecke

Asbest-Skandal in Italien: "Schande, Schande!"

Asbest-Skandal in Italien Dreitausend Tote - und kein Täter

Die juristische Aufklärung der Asbest-Tragödie mit Tausenden Toten endet ohne Urteil - wegen Verjährung. Ein krasses Beispiel der lahmen Justiz Italiens. Regierungschef Renzi verspricht Besserung. Doch viele Politiker profitieren selbst.
Mehr lesen über