Attacke auf "Bild"-Chef Beust verurteilt Brandanschlag auf Diekmann-Auto

Unbekannte haben in der Nacht das Auto des Chefredakteurs der "Bild"-Zeitung, Kai Diekmann, in Brand gesetzt. Wer hinter der Tat steckt, ist noch unklar. Die Polizei geht von einem politischen Hintergrund aus. Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust ist entsetzt.