Attacke auf Frère Roger Täterin bestreitet Tötungsabsicht

Die Frau, die Frère Roger angegriffen hat, wollte den Gründer der Glaubensgemeinschaft von Taizé nach eigenem Bekunden nicht umbringen. Die 36 Jahre alte Rumänin habe "Aufmerksamkeit erzeugen, aber nicht töten wollen", sagte der zuständige Staatsanwalt nach ersten Verhören.