Anschlag in Boston FBI hatte Tamerlan Zarnajew schon 2011 im Visier

Einer der mutmaßlichen Attentäter von Boston war für das FBI kein Unbekannter. Anfang 2011 befragten Beamte der US-Bundespolizei Tamerlan Zarnajew - offenbar auf Bitten einer ausländischen Regierung. "Sie wussten, was er tat", behauptet die Mutter des Getöteten.
Fotostrecke

Mutmaßliche Boston-Attentäter: Spurensuche bei den Zarnajews

Foto: AP/ The Salt Lake Tribune
dab/Reuters