Mordprozess in Augsburg 20-Jährige räumt tödlichen Stich an Bushaltestelle ein

Vor dem Augsburger Landgericht hat der Prozess gegen eine junge Frau begonnen – mit einem Geständnis. Die 20-Jährige hatte mit einem Messer einen Mann tödlich verletzt.
Landgericht Augsburg

Landgericht Augsburg

Foto: Stefan Puchner / dpa
wit/dpa
Mehr lesen über