Überlebende berichten im Auschwitz-Prozess "Kahlgeschoren und splitternackt"

Im Prozess gegen den ehemaligen SS-Mann Oskar Gröning schildern Überlebende die unmenschlichen Bedingungen im KZ Auschwitz. Rache verspüre sie nicht, sagt eine von ihnen - doch vergeben könne sie "niemals".
Angeklagter Oskar Gröning: "Mehr Macht als der Herrgott im Himmel"

Angeklagter Oskar Gröning: "Mehr Macht als der Herrgott im Himmel"

Foto: JULIAN STRATENSCHULTE/ AFP
kis/dpa