Urteil zum Unglück in Bad Aibling Tödliche Ablenkung

Beim Zugunglück von Bad Aibling starben zwölf Menschen, mehr als 80 wurden verletzt. Nun ist das Urteil gegen den abgelenkten Fahrdienstleiter gefallen - es kann der Tat kaum gerecht werden.
Geschädigter Joachim Bloßfeld

Geschädigter Joachim Bloßfeld

SPIEGEL ONLINE
Zugunglück: Der Unfall bei Bad Aibling
Amelie Sachs/ dpa
Fotostrecke

Zugunglück: Der Unfall bei Bad Aibling