Fahrdienstleiter von Bad Aibling "Kacke ist jetzt richtig am Dampfen"

Der wegen des Zugunglücks von Bad Aibling angeklagte Fahrdienstleiter hat das Ausmaß seines Fehlers bereits früh erkannt. Vor Gericht steht nun das Notrufsystem der Bahn in der Kritik.
Der angeklagte Fahrdienstleiter mit seiner Anwältin Ulrike Thole (Archiv)

Der angeklagte Fahrdienstleiter mit seiner Anwältin Ulrike Thole (Archiv)

Foto: Peter Kneffel/ dpa
Zugunglück: Der Unfall bei Bad Aibling
Foto: Amelie Sachs/ dpa
Fotostrecke

Zugunglück: Der Unfall bei Bad Aibling

apr/dpa