Mögliches Funkloch Untersuchung zu Bad Aibling ausgeweitet

Der Fahrdienstleiter, der das Zugunglück von Bad Aibling ausgelöst haben soll, setzte noch einen Notruf ab. Die Staatsanwaltschaft geht Hinweisen nach, dass dieser möglicherweise wegen eines Funklochs nicht ankam.
Arbeiter der Bahn an der Unglücksstelle: Die Behörden gehen Hinweisen über ein mögliches Funkloch nach

Arbeiter der Bahn an der Unglücksstelle: Die Behörden gehen Hinweisen über ein mögliches Funkloch nach

Foto: Amelie Sachs/ dpa
brt/dpa
Mehr lesen über