Tödliche Irrfahrt in Bad Säckingen Rentner bittet vor Gericht um Entschuldigung

Ein 85-Jähriger fuhr mit dem Auto in ein Café in Bad Säckingen - aus Versehen. Zwei Menschen starben, 27 Passanten wurden verletzt. Vor Gericht hat der Mann nun ein Geständnis abgelegt.
Angeklagter Rentner (rechts), Verteidiger

Angeklagter Rentner (rechts), Verteidiger

Foto: Patrick Seeger/ dpa
sms/dpa