Bad Soden Mann von Dach gerettet - Einsatzkräfte finden Waffen

Einsatzkräfte in Hessen entdeckten Waffen, Granaten und Munitionskisten in der Wohnung eines 46-Jährigen. Darunter befand sich jedoch lediglich ein verbotener Gegenstand.

DPA

In einer Wohnung eines 46-Jährigen im hessischen Bad Soden haben Einsatzkräfte Waffen, Granaten, Munitionskisten und Kanister mit "unbekanntem Inhalt" gefunden. Vorsorglich seien am Samstagabend eine Gaststätte und zwei weitere Gebäude geräumt worden, teilte die Polizei mit.

Die Feuerwehr hatte den Bewohner demnach zuvor vom Dach eines Mehrfamilienhauses gerettet. Der Mann hatte sich ausgeschlossen und erfolglos versucht, über das Dach in seine Wohnung zurückzukehren.

Spezialeinsatzkräfte untersuchten die Gegenstände und Stoffe. Wie die Einsatzkräfte Kenntnis von den Waffen in der Wohnung erlangten, ist bislang unklar. Überwiegend habe es sich dabei um Sammlerstücke gehandelt, ein verbotener Gegenstand sei sichergestellt worden, hieß es von der Polizei.

bbr

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.