Baden-Württemberg Schweine vernachlässigt - Anklage gegen Landwirtsfamilie

In einem Mastbetrieb wurden 160 Schweine so sehr vernachlässigt, dass sie getötet werden mussten. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen die Besitzer erhoben. Auch ein Tierarzt ist in den Fall verwickelt.
Ein konventioneller Schweinemastbetrieb (Symbolbild)

Ein konventioneller Schweinemastbetrieb (Symbolbild)

Foto: imago/ Marius Schwarz
bbr/dpa